zurück zur Übersicht

Aktuelle Öffnungsregelungen

Aktuell sind folgende Standorte der Museen der Stadt Landshut für Besucher geöffnet: LANDSHUTmuseum, KASiMiRmuseum, Heiliggeistkirche und KOENIGmuseum.

Der Besuch der Ausstellungen ist nur mit einer medizinischen Maske und unter Einhaltung der AHA-Regeln gestattet (Kindern unter 6 Jahren wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen; sie sind aber nicht verpflichtet dazu).


Ab einer Inzidenz über 35 in Landkreisen und kreisfreien Städten gelten die sogenannten »3 G’s«:

Unsere Museums- und Ausstellungsräume dürfen Sie besuchen, wenn Sie entweder negativ auf Corona getestet, von Corona genesen oder gegen Corona geimpft sind (vollständiger Impfschutz).
Das gilt auch bei Veranstaltungen in den Museumsräumen.

Nicht geimpfte oder nicht genesene Besucherinnen und Besucher müssen entweder einen PCR-Test vorlegen (gültig für die letzten 48 Stunden) oder einen Antikörper-Schnelltest (gültig für 24 Stunden) oder einen Antigentest zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest), der unter Aufsicht durchgeführt wurde und nicht älter als 24 Stunden ist.
Schülerinnen und Schüler gelten automatisch als getestet.
Noch nicht eingeschulte Kinder sowie Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.


Der Besuch der Museen muss vorab nicht angemeldet werden. Aber Sie müssen zu Beginn Ihres Besuches Ihre Kontaktdaten hinterlassen.

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus die eingeschränkten Öffnungszeiten im September 2021 von LANDSHUTmuseum, KASiMiRmuseum und Heiliggeistkirche.
 

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!
Das Team der Museen der Stadt Landshut