zurück zur Übersicht

Aktuelle Öffnungsregelungen

Folgende Standorte der Museen der Stadt Landshut sind für Besucherinnen und Besucher geöffnet: LANDSHUTmuseum, KASiMiRmuseum, Heiliggeistkirche und KOENIGmuseum.

Aktuell (Stand: 24.11.21) gilt bayernweit, also auch im Stadtgebiet Landshut, für Museen die sogenannte »2 G-plus-Regelung«:

Unsere Museums- und Ausstellungsräume dürfen Sie besuchen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie entweder von Corona genesen oder gegen Corona geimpft sind (vollständiger Impfschutz) und wenn Sie einen aktuellen Corona-Schnelltest mit negativem Ergebnis vorweisen können.

Auch die Vorlage eines unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (sog. Selbsttest), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, ist möglich.

Kinder, die unter 12 Jahren und 3 Monaten sind, unterliegen nicht dieser Nachweispflicht und haben freien Zugang.

Das gilt auch bei Veranstaltungen in den Museumsräumen.

Der Besuch der Ausstellungen ist nur mit einer FFP2-Maske und unter Einhaltung der AHA-Regeln gestattet.

Kindern unter 6 Jahren wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen; sie sind aber nicht verpflichtet dazu. Kinder zwischen 6 und 16 Jahren dürfen eine OP-Maske tragen.

Der Besuch der Museen muss vorab nicht angemeldet werden.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!
Das Team der Museen der Stadt Landshut