Veranstaltungen

Eröffnung
Event
Führung
Für Kinder
Musik
Vortrag
  • ENTFÄLLT - die Führung muss leider aufgrund von Krankheit entfallen

     

    mit Stefanje Weinmayr-Karl M.A.
    Ort: KOENIGmuseum
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    Führung durch die Ausstellung »Dialoge im Labyrinth«.

  • mit Max Tewes M.A.
    Ort: LANDSHUTmuseum
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    Führung durch die Ausstellung »Landshut in der Moderne«.

  • Ort: KASiMiRmuseum
     

    MCBW

    Wir werden Kindern die Arbeit an einem Magazin näherbringen und mit einigen von ihnen das ganze Jahr über eine Serie in der „Landshuter Mama“ gestalten.

    Seid dabei wenn die „Landshuter Mama“, das kostenlose Familienmagazin für die Region Landshut, entsteht und schaut den Kinderreportern bei der Erstellung des Magazins über die Schulter.
    Zudem gibt es während der gesamten MCBW im KASiMiRmuseum eine Ausstellung zu allen Produktionsschritten auf dem Weg zur „Landshuter Mama“. Wie sehen erste Ideensammlungen aus? Wie wird daraus ein gesamtes Heft konzipiert? Wie wird durch das Layout aus allen Themenblöcken eine optische Einheit? Und wie wird aus einer Datei ein Printprodukt zum Anfassen?

     

    https://www.mcbw.de/programm/detail/event/wir-machen-landshuter-mama/date/14-03.html

    Achtung: Die Führung muss leider entfallen!

    mit Thomas Stangier M.A.
    Ort: Stadtresidenz Landshut 2. OG
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    Führung durch die Ausstellung »KeramikRegion Landshut«.

    Ort: KASiMiRmuseum
     

    MCBW

    Gestalte deine eigene „Landshuter Mama“-Tasche und erlebe nebenbei, wie das Magazin „Landshuter Mama“ entsteht.

    Im Rahmen einer Sonderausstellung über die Entwicklung des Magazins „Landshuter Mama“ können interessierte Besucher am Samstag, den 14. März zwischen 10 bis 12 und zwischen 14 bis 16 Uhr in einem Workshop aus der „Landshuter Mama“-Stofftasche mit Farben, Steinchen und Pailletten ein Unikat zum Mitnehmen zaubern.
    Darüber hinaus gibt es von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit, den zehn Kinderreportern über die Schulter zu schauen und live zu erleben, wie eine neue Rubrik für das Magazin „Landshuter Mama“ entsteht.

     

    https://www.mcbw.de/programm/detail/event/wir-gestalten-landshuter-mama-taschen/date/14-03.html

    Ort: Vortrag im KOENIGmuseum und anschließende Führung im LANDSHUTmuseum
     

    Ein kompakter Überblick, wie Design der Kommunikation im Museum zu mehr Aufmerksamkeit verhilft und dazu beiträgt, ein Museum als Marke zu etablieren.
    Im Anschluss Führung durch das LANDSHUTmuseum.

    Je attraktiver und überzeugender die Gesamterscheinung eines Museums, desto wirksamer kann es sich innerhalb der Konkurrenz der Kultur-, Bildungs- und Unterhaltungsangebote platzieren und etablieren.
    Ein hochwertiges, attraktives Design drückt aber auch die Wertvorstellung des Museums aus, dessen es sich nach außen und innen verpflichtet.

    Oliver Haßler zeigt in seinem Vortrag, wie die stimmige Gesamterscheinung und Wahrnehmung der Landshuter Museen gelingt. Von den klassischen Kommunikationsmitteln (Programme, Plakate, Website) bis hin zu den Ausstellungen und deren Begleitpublikationen.

    https://www.mcbw.de/programm/detail/event/standort-marke-museum-die-rolle-des-designs-in-der-kommunikation/date/15-03.html

    Ort: KASiMiRmuseum
     

    MCBW

    Gestalte deine eigene „Landshuter Mama“-Tasche und erlebe nebenbei, wie das Magazin „Landshuter Mama“ entsteht.

    Im Rahmen einer Sonderausstellung über die Entwicklung des Magazins „Landshuter Mama“ können interessierte Besucher am Samstag, den 14. März zwischen 10 bis 12 und zwischen 14 bis 16 Uhr in einem Workshop aus der „Landshuter Mama“-Stofftasche mit Farben, Steinchen und Pailletten ein Unikat zum Mitnehmen zaubern.
    Darüber hinaus gibt es von 10 bis 12 Uhr die Möglichkeit, den zehn Kinderreportern über die Schulter zu schauen und live zu erleben, wie eine neue Rubrik für das Magazin „Landshuter Mama“ entsteht.

     

    https://www.mcbw.de/programm/detail/event/wir-gestalten-landshuter-mama-taschen/date/14-03.html

  • mit Cordula Schreiner
    Ort: Zisterzienserinnen-Abtei Seligenthal
    Treffpunkt: Innenhof des Klosters Seligenthal
    Eintritt: 5 Euro (erm. 3 Euro)

     

    Anmeldung erforderlich unter Telefon 08 71 / 9 22 38 90 oder E-Mail museen@landshut.de
    Bei der Anmeldung werden im Sinn der DSGVO vom 25.05.2018 personenbezogene Daten erhoben. Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.

    Für Mitglieder des Kinder- und Jugendclubs des Freundeskreises Stadtmuseum e.V. und weitere Interessierte

    Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung bis 19.3. erforderlich unter 0871/9223890

    Ort: KASiMiRmuseum
    Kosten: 4 Euro
    , Mitglieder des Kinder- und Jugendklubs des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei

                                       

    Für Kinder ab 5 Jahren

     

  • mit Stefanje Weinmayr-Karl M.A.
    Ort: KOENIGmuseum
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    An der Münchner Akademie berief man sich auch nach 1945 auf das klassische Menschenbild Hildebrands jenseits pathetisch gesteigerter, heroisierter Formulierungen. Protagonisten wie Toni Stadler, Heinrich Kirchner oder Koenigs Lehrer Anton Hiller stehen beispielhaft für diese bewusst getroffene und konsequent realisierte Entscheidung, am Menschen als wesentlichem Gegenstand bildnerischen Schaffens festzuhalten. Auch der 1924 geborene Fritz Koenig wird diese Tradition in seinem Werk zeitlebens fortführen. Der Mensch in der Fragilität seiner Existenz, im Spannungsfeld zwischen Liebe, Tod und Vergänglichkeit wird bis zu seinem Tod 2017 zum Leitmotiv seines Schaffens.

    mit Stefanje Weinmayr-Karl M.A.
    Ort: KOENIGmuseum
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    Führung durch die Ausstellung »Dialoge im Labyrinth«.

    mit Rudolf Strasser
    Ort: Stadtresidenz Landshut 2. OG
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    Führung durch die Ausstellung »Potthässlich oder bildschön«.

  • mit Rudolf Strasser
    Ort: Stadtresidenz Landshut 2. OG
    Eintritt: 4 Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei)

     

    Führung durch die Ausstellung »Potthässlich oder bildschön«.

    Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung bis 2.4. erforderlich unter 0871/9223890

    Ort: KASiMiRmuseum
    Kosten: 4 Euro
    , Mitglieder des Kinder- und Jugendklubs des Freundeskreises Stadtmuseum Landshut e.V. bei Vorlage des Mitgliedsausweises frei

                                       

    Für Kinder ab 4 Jahren